Historie

Die Firma Freund gehört heute zu den ältesten noch existierenden Betrieben in Büchlberg. Über Generationen bis zum heutigen Tag wurde immer nach Innovationen gesucht und diese unter Wahrung traditioneller Werte in das Unternehmen eingebracht. 

Es begann alles im Jahr 1904. Damals wurde eine Schreinerei mit Sarganfertigung in Tannöd gegründet. Diese wurde über Generationen weitergeführt. Durch die Übernahme “ganzer Beerdigungen” sowie Durchführung von Grabarbeiten in den örtlichen Gemeinden und Pfarreien  Büchlberg, Denkhof, Salzweg, Straßkirchen, Hutthurm, Ruderting und Fürsteneck entwickelte sich neben der Schreinerei ein Bestattungsinstitut. Die Leistungen wurden nach und nach ständig erweitert. 

Ein weiterer Schritt, um den Anforderungen der heutigen Zeit gerecht zu werden, war im Jahr 2009 die Gründung des “Urnen-Naturfriedhofs am Weinberg” in Tannöd. Somit hat sich die Firma Freund zu einem umfassenden Dienstleister in der vierten Generation entwickelt.